Mittwoch, 28. Januar 2015

Wir haben 828 Vögel gefragt: Welche Musik würden Sie empfehlen?

Momentan habe ich Zeit, viel Zeit. Viel Zeit, die ich auch damit verbringen möchte neue Musik zu entdecken.
Da gibt's die ganz klassischen Varianten:

Man geht in ein Geschäft und stöbert in seinen bevorzugten Genren. Kann man machen, muss man aber nicht, denn im deutschen Einheitsbrei des Einzelhandels gibt es leider immer weniger Alternativen und Fachgeschäfte um wirklich eine Chance zu haben etwas Neues für sich zu entdecken.

Eine weitere Variante wäre zu warten bis einem ein Künstler im Fernsehen gefällt. Ginge. Wenn ich dem Fernseher wirklich aktiv zuhören würde bei diversen Frühstücks-, Mittags-, Afternoon- und Latenightshows.

"Für Sie empfohlen", nennt es Spotify. Ich nenne es eher "Bands die eh schon jeder kennt und/oder nichts mit meinem Musikgeschmack zu tun hat den Spotify meint analysiert zu haben."

Was macht also das Chamäleon, dass eh nicht das Haus verlassen kann, weil sie auf ein wichtiges Paket wartet? Richtig. Es fragt seine Lieblingsvögel. Ich bekam auch schnell, sehr viel Feedback. So viel, dass ich bis jetzt gar nicht in der Lage war alles zu sichten. 

Ich habe also einen Batzen Musik die nächsten Tage abzuarbeiten und Perlen die ich hoffe zu entdecken, werde ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Am Schluss noch eine Auflistung aller Bands die mir so vorgeschlagen wurden.
In den Kommentaren dürft ihr diese Liste natürlich gerne weiter ergänzen.

The Minutes
Die Antwoord
Chvches
Cavity Search
Kinderzimmer Productions
tyDi
Giorgio by Moroder
The Prodigy
Michael Chiacchino
WIRTZ
Blind Guardian, 
Sabaton,
Nightwish,
Therion,
Trail of Tears,
Sonata Arctica,
Moonspell,
Draconian,
The man that will not be blamed by nothing,
Ruffcats,
Gisbert zu Knyphausen,
The Gaslight Anthem.
DEBIL,
Milk Carton Kids,
Iron and Wine,
Cecilia Bartolli,
IamX,
Nils Frahm,
Elisabeth and the Catapult
Massendefekt,
Schelmish,
Broilers,
Marcus Wiebusch,
Wizo,
RVIVR,
Rollergirls,
Modern Saints,
Great Cynics,
Maybeshewill,
Of Mice and Men,
Otto Reutter,
Mode Moderne,
Dream Theater,
Napalm Death,
Tune-Yards.

Puh, fertig. Dann bin ich mal gespannt was ihr mir da aufgetischt habt!

Edit:

Nachgereicht wurden noch:

The ecstasy of Saint Theresa
Spring Offensive

Kommentare:

  1. Und ich bin sehr gespannt was du zu meinen Vorschlägen sagen wirst :D

    AntwortenLöschen
  2. All that remains, Kamelot, Sonic Syndicate, Hammerfall,...

    AntwortenLöschen